Titanic film kostenlos herunterladen

18 Jun

Der Film wurde nach der Eröffnung in Nordamerika am Freitag, den 19. Dezember 1997, stetig aufgenommen. Am Ende desselben Wochenendes begannen die Theater ausverkauft zu sein. Der Film verdiente 8.658.814 US-Dollar am Eröffnungstag und 28.638.131 US-Dollar am Eröffnungswochenende von 2.674 Kinos, durchschnittlich auf etwa 10.710 US-Dollar pro Spielort und Platz eins an den Kinokassen, vor dem 18. James Bond Film Tomorrow Never Dies. Bis zum Neujahrstag hatte Titanic über 120 Millionen Dollar verdient, hatte an Popularität zugenommen und die Theater waren weiterhin ausverkauft. Der höchste Brutto-Einzeltag war der Samstag, der 14. Februar 1998, an dem er 13.048.711 US-Dollar verdiente, mehr als acht Wochen nach seinem Nordamerika-Debüt. [96] [97] Es blieb 15 Wochen in Nordamerika auf Platz eins, ein Rekord für jeden Film.

[98] Der Film blieb fast 10 Monate in den Kinos in Nordamerika, bevor er schließlich am Donnerstag, dem 1. Oktober 1998, mit einem endgültigen Bruttoinlandsprodukt von 600.788.188 US-Dollar endete. [99] (entspricht 956,9 Millionen US-Dollar im Jahr 2019[100]) Außerhalb Nordamerikas machte der Film das Doppelte seines nordamerikanischen Bruttos, generierte 1.242.413.080 US-Dollar[101] und sammelte aus seiner ersten Theateraufführung weltweit 1.843.201.268 US-Dollar. [102] Der Drehplan sollte 138 Tage dauern, wuchs aber auf 160. Viele Darsteller erkrankten an Erkältungen, Grippe oder Niereninfektionen, nachdem sie stundenlang im kalten Wasser waren, darunter Winslet. Am Ende entschied sie, dass sie nicht wieder mit Cameron zusammenarbeiten würde, es sei denn, sie verdiente “viel Geld”. [65] Mehrere andere verließen die Produktion, und drei Stuntmen brachen sich die Knochen, aber die Screen Actors Guild entschied nach einer Untersuchung, dass nichts von Natur aus unsicher am Set war. [65] Darüber hinaus sagte DiCaprio, es habe keinen Sinn, wenn er sich während der Dreharbeiten in Gefahr fühlte. [66] Cameron glaubte an eine leidenschaftliche Arbeitsmoral und entschuldigte sich nie für die Art und Weise, wie er seine Sets lief, obwohl er einräumte: Empire setzte schließlich seine ursprüngliche Fünf-Sterne-Bewertung des Films wieder ein und kommentierte: “Es sollte dann keine Überraschung sein, dass es in Mode kam, James Camerons Titanic etwa zur gleichen Zeit zu bashen, als klar wurde, dass dies der Lieblingsfilm des Planeten war.

Immer.” [146] 2017, am 20. Jahrestag seiner Veröffentlichung, wurde der Film von der Library of Congress als “kulturell, historisch oder ästhetisch bedeutsam” ausgewählt. [147] Es wurde unter den 100 besten Filmen in einer Empire-Umfrage und in einer späteren Umfrage unter Mitgliedern der Filmindustrie aufgeführt. [148] [149] Titanic wurde am 1. September 1998 weltweit in Breitbild- und Pan- und Scanformaten auf VHS und Laserdisc veröffentlicht. [164] Mehr als 50 Millionen US-Dollar wurden ausgegeben, um die Heimvideo-Veröffentlichung des Films zu vermarkten. [165] Beide VHS-Formate wurden auch in einem Deluxe-Box-Geschenkset mit einem montierten Filmstreifen und sechs Lithographiedrucken aus dem Film zur Verfügung gestellt. In den ersten drei Monaten verkaufte sich der Film 25 Millionen Mal in Nordamerika und erzielte einen Gesamtumsatz von 500 Millionen US-Dollar und wurde damit zum meistverkauften Live-Action-Video, das den Unabhängigkeitstag schlug. [166] In dieser Zeit verkaufte es 58 Millionen menschenverkäufe weltweit und verkaufte den König der Löwen für einen weltweiten Gesamtumsatz von 995 Millionen US-Dollar. [166] Bis März 2005 verkaufte sich der Film 8 Millionen DVDs und 59 Millionen VHS-Einheiten. [167] Cameron umrahmte die Romanze mit der älteren Rose, um die dazwischenliegenden Jahre greifbar und ergreifend zu machen. [45] Während Winslet und Stuart ihre Überzeugung erklärten, dass die Figur, anstatt in ihrem Bett zu schlafen, am Ende des Films stirbt,[52][53] sagte Cameron, dass er lieber nicht verraten würde, was er mit dem Ende beabsichtigte, denn “[d]t]seine Antwort muss etwas sein, das du persönlich lieferst; individuell.” [9] Als das Schiff sank, flieht Rose vor Cal und ihrer Mutter, die ein Rettungsboot bestiegen hat, und befreit Jack.